Brutto-Quartiers-Glück / Modell-Projekt

Das Brutto-Quartiers-Glück verfolgt das Ziel, das Glück der Menschen bei der Gestaltung, dem Umbau und der Einrichtung von Stadtquartieren in den Mittelpunkt zu stellen. Bereits existierende Stadtquartiere als auch neue Wohnungsbauvorhaben sollen mit Methoden der aktuellen Glückforschung wissenschaftlich untersucht und begleitet werden. 

Sind die Bewohner eines Viertels zufrieden ? Trauen Sie ihren Nachbarn ? Fühlen sie sich auch im Alter hier gut aufgehoben ? Was sind die häufigsten Ursachen für Konflikte ? Gibt es ein Zusammengehörigkeitsgefühl oder gemeinsame Werte im Stadtteil ?…  

Diese und weitere Fragen sollen auf Stadtteilebene – in Anlehnung an die Systematik des Brutto-National-Glücks von Bhutan – untersucht und in praktischer Anwendung überprüft werden.

Über nachfolgendes Video erhalten Sie einen Einblick in das Forschungsfeld:

M. Bloem

d-plan Stadtentwicklung GmbH | Hamburg
info@d-plan.de