Rahmenplan Diebsteich 2040

Ein langfristiges Entwicklungskonzept für den Bereich Diebsteich unter Verzicht auf eine im Stadtteil unbeliebte Musikhalle für 5.000 externe Besucher und ohne Hochhäuser.

Ziel ist es, das Stadtquartier am S-Bahnhof Diebsteich als Wohn- und Gewerbestandort möglichst kostengünstig und vielfältig zu entwicklen und durch eine Park und eine Schule an zentraler Stelle schrittweise und behutsam zu ergänzen.

M. Bloem

d-plan Stadtentwicklung GmbH | Hamburg
info@d-plan.de